Solar- &  Systemregler Solar- & Systemregler

Solarregler DeltaSol® CS Plus

Verfügbare Anleitungen:
de en fr es it fi el nl pl pt ro cz tr hu
  • Speziell für die Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen
  • Statusanzeige mit bidirektionaler HE-Pumpe (DeltaSol® CS Plus bidirektional)
  • Besonders geeignet für den Einbau in Solarstationen (DeltaSol® CS Plus bidirektional)
  • 2 PWM-Feedback-Eingänge (DeltaSol® CS Plus bidirektional)
  • Eingang für einen Grundfos Direct Sensor™ VFD
  • Wärmemengenzählung
  • Inbetriebnahmemenü
  • 10 Grundsysteme wählbar
  • Funktionskontrolle
  • Optional thermische Desinfektionsfunktion
  • Drainback-Option
  • Umschaltung zwischen °C und °F
Wärmemengenzählung über Grundfos Direct Sensor™ VFD
rosenthal design
icon
www.VBus.net
icon

Solarregler DeltaSol® CS Plus
Inkl. PWM-Adapterleitung
Artikel-Nr.: 115 003 10 | Preisgruppe A 289,00 €   Merken

Solarregler DeltaSol® CS Plus – Komplettpaket
Inkl. 4 Sensoren Pt1000 (2 x FKP6, 2 x FRP6) und PWM-Adapterleitung
Artikel-Nr.: 115 003 00 | Preisgruppe A 331,90 €   Merken

Solarregler DeltaSol® CS Plus bidirektional
Inkl. 2 PWM-Adapterleitungen
Artikel-Nr.: 115 005 40 | Preisgruppe A 295,00 €   Merken

Solarregler DeltaSol® CS Plus bidirektional – Komplettpaket
Inkl. 4 Sensoren Pt1000 (2 x FKP6, 2 x FRP6) und 2 PWM-Adapterleitungen
Artikel-Nr.: 115 005 50 | Preisgruppe A 337,90 €   Merken



Der DeltaSol® CS Plus wurde speziell für die drehzahlgeregelte Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen in Standard-Solar- und Heizungsanlagen entwickelt. Er besitzt zwei PWM-Ausgänge und zusätzlich einen Eingang für einen Grundfos Direct Sensor™ VFD, mit dem eine präzise Wärmemengenzählung möglich ist. Das Inbetriebnahmemenü führt in nur acht Schritten durch die wichtigsten Einstellungen für die Erstkonfiguration.

Max. Anzahl Kollektorfelder:
21
Max. Anzahl Speicher:
21
Witterungsgeführte Heizkreise:
-
Externer Wärmetauscher:
-
Drehzahlregelung Standardpumpen:
Drehzahlregelung HE-Pumpen:
■ über internen PWM-Ausgang:
■ über PSW-Adapter:
-

Hardware
Temperatursensoreingänge:
4
Sensortyp:
Pt1000
Eingänge Grundfos Direct Sensors™:
digital
Eingang CS10-Einstrahlungssensor:
-
Impulseingänge V40-Volumenmessteil:
-
Relaisausgänge gesamt:
2
■ Halbleiterrelais (davon drehzahlgeregelt):
2 (2)
■ elektromechanische Relais:
-
■ potenzialfreie Wechselrelais:
-
■ potenzialfreie Schließer-Relais:
-
■ potenzialfreie Hochlast-Relais:
-
PWM-Ausgänge:
2
■ davon auf 0-10 V umschaltbar:
-
Echtzeituhr:
Datenschnittstellen:
VBus®
Energieeffizientes Schaltnetzteil:
Spannungsversorgung:
100 ... 240 V~

Wärmemengenzähler
■ mit Volumenstromanzeige:
1
■ mit V40:
-
■ mit Grundfos Direct Sensors™:
VFD

Software-Funktionen
Frostschutzfunktion für den Solarkreis:
Kollektorminimalbegrenzung:
Kollektornotabschaltung:
Speichermaximalbegrenzung:
Speichersolltemperatur:
-
Speichernotabschaltung:
Drainback-Option:
1
Röhrenkollektorfunktion:
■ mit einstellbarem Zeitfenster, Intervall:
Zusätzliche ΔT-Regelung:
1
Thermostatfunktion:
1
Zieltemperatur:
-
Überwärmeabfuhr:
1
Wärmeaustausch:
1
Speicherschichtladung:
1
Vorranglogik:
1
■ Parallelladung:
1
■ Pendelladung:
1
■ Stufenweise Beladung:
1
■ Sukzessive Beladung:
1
■ Spreizladung:
1
Bypass Solarkreis:
-
Einstrahlungsgeführter Bypass:
-
Einstrahlungsschalter:
-
Nachheizunterdrückung:
-
Parallelrelais:
-
Zwillingspumpe Solarkreis:
-
Kühl- und Bereitschaftsfunktionen:
Volumenstromüberwachung:
-
Drucküberwachung:
-
Funktionskontrolle:
Fehlerrelais:
-
Trinkwasserhygiene:
1
■ DVGW-Legionellenschutz:
-
■ Thermische Desinfektion:
Brauchwassererwärmung:
Heizkreis-Rücklaufanhebung:
Boilerladung/Zonenladung:
-
Feststoffkessel:
Mischerregelung witterungsgeführt:
-
Mischerregelung auf Zieltemperatur:
-
Zirkulation:
-
Funktionsblock:
-
HK-Frostschutzfunktion:
-
HK-Schornsteinfegerfunktion:
-
Raumthermostate:
-
Eingänge: 4 Temperatursensoren Pt1000, 1 Grundfos Direct Sensor ™ VFD, 2 PWM-Feedback-Eingänge (DeltaSol® CS Plus bidirektional)
Ausgänge: 2 Halbleiterrelais, 2 PWM-Ausgänge
PWM-Frequenz: 512 Hz
PWM-Spannung: 10,5 V
Schaltleistung: 1 (1) A 240 V~ (Halbleiterrelais)
Gesamtschaltleistung: 2 A 240 V~
Versorgung: 100 ... 240 V~ (50 ... 60 Hz)
Anschlussart: Y
Standby: 0,59 W (DeltaSol® CS Plus)
0,61 W (DeltaSol® CS Plus bidirektional)
Temperaturreglerklasse: I
Energieeffizienz-Beitrag: 1 %
Wirkungsweise: Typ 1.C.Y
Bemessungsstoßspannung: 2,5 kV
Datenschnittstellen: RESOL VBus®
VBus®-Stromausgabe: 35 mA
Funktionen: Funktionskontrolle, Betriebsstundenzähler, Röhrenkollektorfunktion, Thermostatfunktion, Drehzahlregelung und Wärmemengenzählung
Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Montage: Wandmontage, Schalttafel-Einbau möglich
Anzeige/Display: System-Monitoring-Display zur Anlagenvisualisierung, 16-Segment- und 7-Segment- Anzeige, 8 Symbole zum Systemstatus
Bedienung: 3 Drucktasten
Schutzart: IP 20 / DIN EN 60529
Schutzklasse: I
Umgebungstemperatur: 0 ... 40 °C
Verschmutzungsgrad: 2
Maße: 172 x 110 x 46 mm
  1 Systemabhängig

Überspannungsschutz SP10
Sensor-Überspannungsschutz
Artikel-Nr.: 180 110 70 | A         17,50€  Merken
Feuchtraumgehäuse
(ohne Regler)
Artikel-Nr.: 290 028 70 | B         88,00€  Merken
Alarmmodul AM1
Alarmmodul zur Signalisierung von Anlagenfehlern
Artikel-Nr.: 180 008 70 | B         67,00€  Merken

Produktfotos

DeltaSol® CS Plus (5970 kB)

Das Copyright für die von der Firma RESOL - Elektronische Regelungen GmbH selbst erstellten Objekte, Dokumente, Grafiken, Abbildungen, Tondokumente, Videosequenzen, Texte etc. bleibt allein bei der Firma RESOL. Eine Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte, Veränderung der Inhalte oder die Verwendung in elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Firma RESOL nicht gestattet.

Kundenspezifische Bedruckungen und OEM-Versionen sind möglich Fragen Sie unser Verkaufsteam. Eine PWM-Adapterleitung ist im Lieferumfang enthalten
Die cTuVUS Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-1A und CSA E60730.1
Die cLCus Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-2-9 und CSA - E60730-2-9-01.
Die cLCus Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-1A und CSA E60730.1.