Thermostate, Messgeräte & Wärmemengenzähler Thermostate, Messgeräte & Wärmemengenzähler

WMZ-G1

Menüsprachen:
  • Messung und Anzeige von:
    Vorlauftemperatur, Rücklauftemperatur, Leistung, Wärmemenge, Volumenstrom, Druck, Differenzdruck, Systemfehlern
  • Einfacher Anschluss
  • Dot-Matrix-Display
  • Funktionskontrolle
  • Konfigurierbare Kontrollparameter
Wärmemengenzählung auch für Wärmepumpen!
rosenthal design

WMZ-G1
Wärmemengenzählermodul für Grundfos Direct Sensors™
Artikel-Nr.: 135 307 00 | Preisgruppe A 142,60 €   Merken



Der WMZ-G1 ist eine Mess- und Anzeigeeinheit für thermische Solar- und konventionelle Heizungsanlagen. Es können bis zu zwei Grundfos Direct Sensors™ angeschlossen werden, die neben der Temperatur auch jeweils eine weitere Größe - abhängig vom Typ Volumenstrom, relativer Druck oder Differenzdruck - messen.

Wird mit mindestens einem der Sensoren der Volumenstrom gemessen, kann die Wärmemenge berechnet werden. Der WMZ-G1 überwacht auch die Betriebszustände der Anlage und zeigt Abweichungen an.

Eingänge: 2 Grundfos Direct Sensors™ VFS, RPS oder DPS
Versorgung: 220 ... 240 V~
Leistungsaufnahme: ca. 2 VA
Datenschnittstellen: RESOL VBus®
Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Maße: 172 x 110 x 49 mm
Anzeige/Display: Grafik-Display sowie eine 2-farbige LED
Bedienung: 3 Drucktasten
Schutzart: IP 20 / EN 60529
Umgebungstemperatur: 0 ... 40 °C
Messbereich: -30 ... +150 °C

Das Copyright für die von der Firma RESOL - Elektronische Regelungen GmbH selbst erstellten Objekte, Dokumente, Grafiken, Abbildungen, Tondokumente, Videosequenzen, Texte etc. bleibt allein bei der Firma RESOL. Eine Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte, Veränderung der Inhalte oder die Verwendung in elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Firma RESOL nicht gestattet.

Die cTuVUS Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-1A und CSA E60730.1
Die cLCus Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-2-9 und CSA - E60730-2-9-01.
Die cLCus Zertifizierung für den Regler bestätigt die Einhaltung der Anforderungen gemäß UL 60730-1A und CSA E60730.1.