Solar- & Systemregler

Solarregler DeltaSol<sup>®</sup> AL E HE

Solarregler DeltaSol® AL E HE

Der DeltaSol® AL E HE wurde speziell für die Ansteuerung einer Hocheffizienzpumpe in Standard-Solarsystemen mit elektrischer Nachheizung entwickelt. Neben einem PWM-Ausgang ist der Regler auch mit zwei Hochlastrelais ausgestattet, an die ein Elektroheizstab mit bis zu 3 kW (230 V~) angeschlossen werden kann. Der Heizstab kann direkt mit dem Regler verbunden werden, es werden keine Hilfsrelais benötigt. Zur Datenkommunikation ist der Regler mit dem VBus® ausgestattet.


Solarregler für den Einsatz in Standard-Solarsystemen
Art.-Nr.115 325 90 | Preisgruppe  A | Preis auf Anfrage
  Auf den Merkzettel
  • Direkter Anschluss einer elektrischen Nachheizung mit bis zu 3 kW (230 V~)
  • Brauchwassererwärmung mit Schnellaufheizung und thermischer Desinfektion
  • Zeit- und temperaturgesteuerte Regelung der elektrischen Nachheizung
  • Solare Nachheizunterdrückung
  • Wärmemengenzählung über Grundfos Direct Sensor™ VFD
  • PWM-Ausgang für die drehzahlgeregelte Ansteuerung einer Hocheffizienzpumpe
  • Schneller Zugang zu Hand- und Urlaubsbetrieb
  • Statusanzeige für eine bidirektionale HE-Pumpe
  • Drainback-Option und Röhrenkollektorfunktion
  • Inbetriebnahmemenü
Max. Anzahl Kollektorfelder:
1
Max. Anzahl Speicher:
1
Witterungsgeführte Heizkreise:
-
Externer Wärmetauscher:
-
Drehzahlregelung Standardpumpen:
check
Drehzahlregelung HE-Pumpen:
check
■ über internen PWM-Ausgang:
check
■ über PSW-Adapter:
-
Hardware
Temperatursensoreingänge:
4
Sensortyp:
Pt1000
Eingänge Grundfos Direct Sensors™:
digitale
Eingang CS10-Einstrahlungssensor:
-
Impulseingänge V40-Volumenmessteil:
-
Relaisausgänge gesamt:
3
■ Halbleiterrelais (davon drehzahlgeregelt):
1
■ elektromechanische Relais:
-
■ potenzialfreie Wechselrelais:
-
■ potenzialfreie Schließer-Relais:
-
■ potenzialfreie Hochlast-Relais:
2
PWM-Ausgänge:
1
■ davon auf 0-10 V umschaltbar:
-
Echtzeituhr:
check
Datenschnittstellen:
VBus®
Energieeffizientes Schaltnetzteil:
check
Spannungsversorgung:
100 ... 240 V~
Wärmemengenzähler
■ mit Volumenstromanzeige:
check
■ mit V40:
-
■ mit Grundfos Direct Sensors™:
VFD
Software-Funktionen
Frostschutzfunktion für den Solarkreis:
check
Kollektorminimalbegrenzung:
check
Kollektornotabschaltung:
check
Speichermaximalbegrenzung:
check
Speichersolltemperatur:
-
Speichernotabschaltung:
check
Drainback-Option:
check
Röhrenkollektorfunktion:
check
■ mit einstellbarem Zeitfenster, Intervall:
check
Zusätzliche ΔT-Regelung:
-
Thermostatfunktion:
check
Zieltemperatur:
-
Überwärmeabfuhr:
-
Wärmeaustausch:
-
Speicherschichtladung:
-
Vorranglogik:
-
■ Parallelladung:
-
■ Pendelladung:
-
■ Stufenweise Beladung:
-
■ Sukzessive Beladung:
-
■ Spreizladung:
-
Bypass Solarkreis:
-
Einstrahlungsgeführter Bypass:
-
Einstrahlungsschalter:
-
Nachheizunterdrückung:
check
Parallelrelais:
-
Zwillingspumpe Solarkreis:
-
Kühl- und Bereitschaftsfunktionen:
check
Volumenstromüberwachung:
-
Drucküberwachung:
-
Funktionskontrolle:
check
Fehlerrelais:
-
Trinkwasserhygiene:
check
■ DVGW-Legionellenschutz:
-
■ Thermische Desinfektion:
check
Brauchwassererwärmung:
check
Heizkreis-Rücklaufanhebung:
-
Boilerladung/Zonenladung:
-
Feststoffkessel:
-
Mischerregelung witterungsgeführt:
-
Mischerregelung auf Zieltemperatur:
-
Zirkulation:
-
Funktionsblock:
-
HK-Frostschutzfunktion:
-
HK-Schornsteinfegerfunktion:
-
Raumthermostate:
-

Eingänge: für 4 Temperatursensoren Pt1000, davon 1 x RCTT, 1 x Grundfos Direct Sensor™ VFD, 1 x PWM-Feedback
Ausgänge: 1 Halbleiterrelais, 2 Hochlastrelais für Elektroheizstab, 1 PWM-Ausgang
PWM-Frequenz: 512 Hz
PWM-Spannung: 10 V
Schaltleistung:
1 (1) A 240 V~ (Halbleiterrelais)
14 (3) A 240 V~ / 24 V⎓ (potenzialfreies Hochlastrelais)
Versorgung: 100 ... 240 V~ (50 ... 60 Hz)
Anschlussart: Y
Standby: 0,67 W
Temperaturreglerklasse: I
Energieeffizienz-Beitrag: 1 %
Wirkungsweise: Typ 1.B.Y
Bemessungsstoßspannung: 2,5 kV
Datenschnittstellen: RESOL VBus®
VBus®-Stromausgabe: 35 mA
Funktionen: Funktionskontrolle, Betriebsstundenzähler, Röhrenkollektorfunktion, Wärmemengenzählung, zeitgesteuerte Thermostatfunktion, Brauchwassererwärmung mit Schnellaufheizung und thermischer Desinfektion, Urlaubsbetrieb, Nachheizunterdrückung
Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Montage: Wandmontage, Schalttafel-Einbau möglich
Anzeige/Display: System-Monitor zur Anlagenvisualisier ung, 16-Segment-Anzeige, 7-Segment- Anzeige, 8 Symbole für Systemstatus, Hintergrundbeleuchtung und Betriebskontroll-LED
Bedienung: 3 Tasten und 1 Schiebeschalter
Schutzart: IP 20 / DIN EN 60529
Schutzklasse: I
Umgebungstemperatur: 0 ... 40 °C
Verschmutzungsgrad: 2
Maße: 144 x 208 x 43 mm
Solarregler für den Einsatz in Standard-Solarsystemen inkl. 2 Sensoren (1 x FKP6, 1 x FRP6)

Solarregler DeltaSol® AL E HE – Komplettpaket

Solarregler für den Einsatz in Standard-Solarsystemen inkl. 2 Sensoren (1 x FKP6, 1 x FRP6)
Art.-Nr.: 115 326 00 |  Preisgruppe A |  Preis auf Anfrage
  Auf den Merkzettel

Zubehör

Kommunikationsmodul KM2

Kommunikationsmodul KM2

Kommunikationsmodul inkl. RESOL Service-CD, Netzwerkleitung und Steckernetzteil, vorkonfektioniert mit VBus®-Leitung

VFS 1-12 l Grundfos Direct Sensors™

VFS 1-12 l Grundfos Direct Sensors™

Analog-Sensor inkl. Armatur, Insert und Anschlussleitung (Solar/Trinkwasser)

RCTT

RCTT

Fernbedienung


Kataloge

Produktkatalog

  Produktübersicht (PDF)

  DATANORM 4.0