Thermostate, Messgeräte & Wärmemengenzähler

rosenthal design 
WMZ-G1

WMZ-G1

Der WMZ-G1 ist eine Mess- und Anzeigeeinheit für thermische Solar- und konventionelle Heizungsanlagen. Es können bis zu zwei Grundfos Direct Sensors™ angeschlossen werden, die neben der Temperatur auch jeweils eine weitere Größe - abhängig vom Typ Volumenstrom, relativer Druck oder Differenzdruck - messen.

Wird mit mindestens einem der Sensoren der Volumenstrom gemessen, kann die Wärmemenge berechnet werden. Der WMZ-G1 überwacht auch die Betriebszustände der Anlage und zeigt Abweichungen an.


Wärmemengenzählermodul für Grundfos Direct Sensors™
Art.-Nr.135 307 00 | Preisgruppe  A | Preis auf Anfrage
  Auf den Merkzettel
  • Messung und Anzeige von:
    Vorlauftemperatur, Rücklauftemperatur, Leistung, Wärmemenge, Volumenstrom, Druck, Differenzdruck, Systemfehlern
  • Einfacher Anschluss
  • Dot-Matrix-Display
  • Funktionskontrolle
  • Konfigurierbare Kontrollparameter
Eingänge: 2 Grundfos Direct Sensors™ VFS, RPS oder DPS
Versorgung: 220 ... 240 V~
Leistungsaufnahme: ca. 2 VA
Datenschnittstellen: RESOL VBus®
Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Maße: 172 x 110 x 49 mm
Anzeige/Display: Grafik-Display sowie eine 2-farbige LED
Bedienung: 3 Drucktasten
Schutzart: IP 20 / EN 60529
Umgebungstemperatur: 0 ... 40 °C
Messbereich: -30 ... +150 °C

Zubehör

WMZ-G1

VFS 1-12 l Grundfos Direct Sensors™

Analog-Sensor inkl. Armatur, Insert und Anschlussleitung (Solar/Trinkwasser)


Kataloge

Produktkatalog

  Produktübersicht (PDF)

  DATANORM 4.0