Solar- & Systemregler

rosenthal design 
Solarregler DeltaSol<sup>®</sup> SL

Solarregler DeltaSol® SL

Mit seiner vielseitigen Software regelt der DeltaSol® SL komplexere Anlagen einfach und zuverlässig. 27 vorkonfigurierte Systeme erleichtern die Inbetriebnahme, mit je bis zu 3 Hydraulikvarianten können sie an die individuellen Anforderungen der Anlage angepasst werden. Die Bedienung erfolgt über 2 Haupttasten und 1 Einstellrad, dem Lightwheel®. Handbetrieb und Urlaubsfunktion sind mit nur einer Taste sofort aktivierbar.


Regler der Kompaktklasse
Art.-Nr.115 003 30 | Preisgruppe  A | Preis auf Anfrage
  Auf den Merkzettel
  • Integrierter MicroSD-Karteneinschub
  • 4 Relaisausgänge
    (davon 1 potenzialfreies Kleinspannungsrelais)
  • 4 Eingänge für Temperatursensoren Pt1000, Pt500 oder KTY
  • Eingang für einen analogen Grundfos Direct Sensor™
  • Datenaufzeichnung, -sicherung, Firmware-Updates und einfache Datenübertragung vorbereiteter Einstellungen über SD-Karte
  • 1 Impulseingang V40
    (umschaltbar auf Temperatursensoreingang Pt1000, Pt500 oder KTY)
  • 2 PWM-Ausgänge für die drehzahl geregelte Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen
  • 27 Grundsysteme mit jeweils bis zu 3 Hydraulikvarianten wählbar
  • Automatische Funktionskontrolle nach VDI 2169
Max. Anzahl Kollektorfelder:
2
Max. Anzahl Speicher:
2
Witterungsgeführte Heizkreise:
-
Externer Wärmetauscher:
check
Drehzahlregelung Standardpumpen:
check
Drehzahlregelung HE-Pumpen:
check
■ über internen PWM-Ausgang:
check
■ über PSW-Adapter:
check
Hardware
Temperatursensoreingänge:
4 (54)
Sensortyp:
Pt1000, Pt500, KTY
Eingänge Grundfos Direct Sensors™:
analog
Eingang CS10-Einstrahlungssensor:
-
Impulseingänge V40-Volumenmessteil:
1
Relaisausgänge gesamt:
4
■ Halbleiterrelais (davon drehzahlgeregelt):
3 (3)
■ elektromechanische Relais:
-
■ potenzialfreie Wechselrelais:
-
■ potenzialfreie Schließer-Relais:
1
■ potenzialfreie Hochlast-Relais:
-
PWM-Ausgänge:
2
■ davon auf 0-10 V umschaltbar:
2
Echtzeituhr:
check
Datenschnittstellen:
VBus®, MicroSD-Karte
Energieeffizientes Schaltnetzteil:
check
Spannungsversorgung:
100 ... 240 V~
Wärmemengenzähler
■ mit Volumenstromanzeige:
check
■ mit V40:
check
■ mit Grundfos Direct Sensors™:
VFS
Software-Funktionen
Frostschutzfunktion für den Solarkreis:
check
Kollektorminimalbegrenzung:
check
Kollektornotabschaltung:
check
Speichermaximalbegrenzung:
check
Speichersolltemperatur:
check
Speichernotabschaltung:
check
Drainback-Option:
check
Röhrenkollektorfunktion:
check
■ mit einstellbarem Zeitfenster, Intervall:
check
Zusätzliche ΔT-Regelung:
check
Thermostatfunktion:
check
Zieltemperatur:
-
Überwärmeabfuhr:
ja1
Wärmeaustausch:
ja1
Speicherschichtladung:
ja1
Vorranglogik:
ja1
■ Parallelladung:
ja1
■ Pendelladung:
ja1
■ Stufenweise Beladung:
ja1
■ Sukzessive Beladung:
ja1
■ Spreizladung:
ja1
Bypass Solarkreis:
-
Einstrahlungsgeführter Bypass:
-
Einstrahlungsschalter:
-
Nachheizunterdrückung:
check
Parallelrelais:
solar
Zwillingspumpe Solarkreis:
-
Kühl- und Bereitschaftsfunktionen:
check
Volumenstromüberwachung:
check
Drucküberwachung:
check
Funktionskontrolle:
ja nach VDI 2169
Fehlerrelais:
-
Trinkwasserhygiene:
check
■ DVGW-Legionellenschutz:
-
■ Thermische Desinfektion:
check
Brauchwassererwärmung:
check
Heizkreis-Rücklaufanhebung:
check
Boilerladung/Zonenladung:
-
Feststoffkessel:
check
Mischerregelung witterungsgeführt:
-
Mischerregelung auf Zieltemperatur:
-
Zirkulation:
-
Funktionsblock:
-
HK-Frostschutzfunktion:
-
HK-Schornsteinfegerfunktion:
-
Raumthermostate:
-

4 Über umschaltbare Impulseingänge
1 Systemabhängig
Eingänge: 4 Temperatursensoren Pt1000 oder Pt500, 1 Grundfos Direct Sensor™ (analog) und 1 FlowRotor, 1 Impulseingang V40 (umschaltbar auf Temperatursensoreingang Pt1000, Pt500 oder KTY)
Ausgänge: 3 Halbleiterrelais, 1 potenzialfreies Kleinspannungsrelais und 2 PWM-Ausgänge (auf 0-10 V umschaltbar)
PWM-Frequenz: 512 Hz
PWM-Spannung: 10,8 V
Schaltleistung:
1 (1) A 240 V~ (Halbleiterrelais)
1 (1) A 30 V⎓ (potenzialfreies Relais)
Gesamtschaltleistung: 3 A 240 V~
Versorgung: 100 ... 240 V~ (50 ... 60 Hz)
Anschlussart: Y
Standby: 0,69 W
Temperaturreglerklasse: I
Energieeffizienz-Beitrag: 1 %
Wirkungsweise: Typ 1.B.C.Y
Bemessungsstoßspannung: 2,5 kV
Datenschnittstellen: RESOL VBus®, MicroSD-Karteneinschub
VBus®-Stromausgabe: 60 mA
Funktionen: Betriebsstundenzähler, Röhrenkollektorfunktion, Thermostatfunktion, Drehzahlregelung und Wärmemengenzählung, einstellbare Anlagenparameter und zuschaltbare Optionen (menügeführt), Bilanz- und Diagnosefunktion, Funktionskontrolle nach VDI 2169
Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Montage: Wandmontage, Schalttafel-Einbau möglich
Anzeige/Display: System-Monitoring-Display zur Anlagenvisualisierung, 16-Segment-Anzeige, 8 Symbole, Kontrollleuchte (Lightwheel®)
Bedienung: 4 Tasten und 1 Einstellrad (Lightwheel®)
Schutzart: IP 20 / DIN EN 60529
Umgebungstemperatur: 0 ... 40 °C
Verschmutzungsgrad: 2
Maße: 110 x 166 x 47 mm
Schutzklasse: I
Inkl. 4 Sensoren Pt1000 (2 x FKP6, 2 x FRP6)

Solarregler DeltaSol® SL – Komplettpaket

Inkl. 4 Sensoren Pt1000 (2 x FKP6, 2 x FRP6)
Art.-Nr.: 115 003 40 |  Preisgruppe A |  Preis auf Anfrage
  Auf den Merkzettel

Zubehör

Solarregler DeltaSol® SL

Datalogger DL2

Zur Visualisierung über VBus.net, inkl. SD-Karte und Netzwerkleitung, vorkonfektioniert mit Steckernetzteil und VBus®-Leitung

Solarregler DeltaSol® SL

Überspannungsschutz SP10

Sensor-Überspannungsschutz

Solarregler DeltaSol® SL

Alarmmodul AM1

Alarmmodul zur Signalisierung von Anlagenfehlern

Solarregler DeltaSol® SL

VFS 1-12 l Grundfos Direct Sensors™

Analog-Sensor inkl. Armatur, Insert und Anschlussleitung (Solar/Trinkwasser)


Kataloge

Produktkatalog

  Produktübersicht (PDF)

  DATANORM 4.0